• Inhalt als PDF-Datei herunterladen 

Stromkennzeichnung

seit dem 15. Dezember 2005 sind die Stromversorger in Deutschland dazu verpflichtet, auf ihren Rechnungen und in Werbematerialien an Letztverbraucher darüber Auskunft zu erteilen, aus welchen Energieträgern sich der von ihnen vertriebene Strom zusammensetzt (§ 42 Energiewirtschaftsgesetz (EnWG) vom 13. Juli 2005.

Die nachfolgende Tabelle zeigt ihnen, aus welchen Energieträgern sich der Strom der Stadtwerke Bad Harzburg GmbH zusammensetzt und die daraus resultierenden Umweltauswirkungen. Zum Vergleich sind auch die bundesweiten Vergleichszahlen mit angegeben.